Die Gemeinde Friedrichsholm ist Träger unserer Einrichtung mit zurzeit 24 Kindern. Wir betreuen Kinder im Alter von 3-6 Jahren in einer altersgemischten Gruppe mit 2 gelernten Erzieherinnen und einer Hilfskraft. Geöffnet ist unsere ,,Kinderstube" montags bis freitags in der Zeit von 8.00Uhr bis 12.00Uhr, unsere Schließzeiten sind den Ferienzeiten angepasst.

An einem Nachmittag in der Woche haben unsere Kleinen (unter 3 Jahren) für 2 Stunden die Möglichkeit unsere Einrichtung zu besuchen und kennenzulernen. Die Betreuung übernimmt eine gelernte Erzieherin.

Kinder sind das Wichtigste für uns und stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Der Kindergarten von außen

Bei uns wird jedes Kind mit seiner individuellen Persönlichkeit ernst genommen, angenommen und entsprechend seines individuellen Entwicklungsstandes und seiner Bedürfnisse gefördert. Unsere Kinder wachsen in überschaubaren und ländlichen Strukturen auf. Dazu gehören Spaziergänge in der Feldmark, regelmäßige Waldtage und unser ,,Plattdütschtag". Außerdem bepflanzen wir unseren eigenen Garten mit z.B. Kartoffeln, Erdbeeren und Blumenzwiebeln, um das Wachstum zu beobachten. Auch unsere wiederkehrenden, jahreszeitlichen Aktivitäten im Verlauf eines Kindergartenjahres bilden einen festen Bestandteil, z.B. Erntefest, Laterne laufen, Advent, Weihnachten, Fasching, Winter austreiben, Ostern, Oma- und Opa-Tag, Seniorenarbeit, Kinderfest, Übernachtung der Vorschulkinder im Kindergarten und das Abschlussfest. Mit unseren wöchentlichen Aktivitäten unterstützen wir die Kinder in verschiedenen Bildungsbereichen: Sing- und Spielkreise, Turnen im Bewegungsraum, gesunde Ernährung am Müslitag, kochen und backen, religiöse Früherziehung durch den gemeindeeigenen Pastor. Wir bereiten die Vorschulkinder zielgerichtet auf die Schule vor. Durch spezielle Angebote nur für die ,,Großen": Vorschulerziehung, weben, vorlesen, Besuch in der Schule, Besuche der Lehrerin in unsere Einrichtung.

Der Kindergarten von innen

Wir sehen uns als familienergänzende und unterstützende Einrichtung, so dass eine partnerschaftliche Zusammenarbeit unabdingbar ist. Beim Organisieren und Durchführen von Festen, Fahrgemeinschaften bilden oder auch als Kindergartenhelfer ist uns die  Zusammenarbeit mit den Eltern sehr wichtig. Wir möchten, dass die Kinder ihren Kindergarten mit seinen Angeboten als einen Bestandteil ihrer gesamten Lebensumwelt erleben.

Es grüßt das Kigateam:
Heidi Plohmann, Anke Mumm und Beate Fels

Friedrichsholm, Dorfstr. 2, Tel. 04339/875

Gebühr: 85 Euro pro Monat